Allgemeine Infos zur Schuleinschreibung und wichtige Formulare zum Ausfüllen – Schuljahr 2022/23

Wenn ihr Kind zwischen dem 1.9.2015 und dem 1.9.2016 geboren wurde, ist es im Schuljahr 2022/23 schulpflichtig. Sie erhalten rechtzeitig eine Einladung von der Bildungsdirektion für Wien. Der Termin für die Schuleinschreibung wurde für 17.1. bis 28.1.2022 festgelegt.

Wichtige Info: In eine Vorschulklasse können nur jene Kinder aufgenommen werden, die schulpflichtig, aber noch nicht schulreif sind! Derzeit führen wir keine Vorschulklasse!

Je nach Anmeldezahlen können wir auch wieder eine Vorschulklasse eröffnen!

Anmeldung / Aufnahme / Schuleinschreibung

Terminvereinbarungen sind hier online möglich

Sonstige Fragen richten Sie bitte per Email an direktion.907031@schule.wien.gv.at oder telefonisch ans Sekretariat von Montag – Freitag in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr

Email: direktion.907031@schule.wien.gv.at

Telefonnummer Sekretariat: +43 1 4000 561642

Einschreibung vom 17.01. – 28.01.2021 jeweils Montag – Freitag von 8 – 12 Uhr und Dienstag zusätzlich von 13 – 15 Uhr.

Weitere Schritte:

Bitte kommen Sie zu dem von Ihnen gewählten Einschreibetermin mit Ihrem Kind, der Zuschrift von der Bildungsdirektion und den persönlichen Dokumenten Ihres Kindes.

Beachten Sie bitte die geltenden COVID-19-Hygiene-Bestimmungen.

April 2022: Aufnahmebescheide

April/ Mai 2022: schulärtzliche Untersuchung und Sprachstandüberprüfung (MIKA-D)

Bitte bringen Sie unbedingt folgende Unterlagen mit

  • Formulare (siehe unten) (Download der Formulare)
  • Einladungsbrief (Allonge) der Bildungsdirektion – Bitte beachten Sie, dass Sie das Schreiben der Bildungsdirektion nur an einer Schule abgeben können!
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Staatsbürgerschaftsnachweis (oder Reisepass des Kindes)
  • Meldezettel des Kindes (Die Wohnortnähe bzw. der Schulweg ist ein wichtiges Kriterium für die Aufnahme an der Schule!)
  • E – Card des Kindes
  • Taufschein (falls vorhanden)
  • Genaue (!) Adresse des derzeit besuchten Kindergartens + bei Bedarf Unterlagen, die für die Beurteilung des Entwicklungsstandes und der Kompetenzen des Kindes relevant sind
  • Nachweis, dass beide Elternteile berufstätig sind – seit 12.12.18 ist lt. Magistratsabteilung 56 (Wiener Schulen) eine Bestätigung der Arbeitgeberin bzw. des Arbeitgebers zur Einsicht vorzulegen
  • Zum Download der Formulare

Voraussetzungen für einen Schulplatz an unserer Schule

  • Wohnortnähe
  • beide Elternteile müssen berufstätig sein

Die Zusage über den Schulplatz an allen öffentlichen Schulen wird von der Bildungsdirektion Wien entschieden. Sie erhalten diesbezüglich ein Schreiben der Schule, oder der Bildungsdirektion.

>> Formulare Schuleinschreibung

>> Schulprofil

>> Schwerpunkte und Freizeitangebot

>> Informationen zur Ganztagsschule

>> Schulhaus – Video und Bilder